22. März 2020

…findet das nächste JugendOnlineEvent statt

Programm

Die Broschüre des letzten JugendOnlineEvents
ist auch zum Download erhältlich!

JOE auf YouTube

Die Vorträge vergangener Events sind auf YouTube zu sehen.

Berufsorientierung neu interpretiert – das JugendOnlineEvent!

Das JugendOnlineEvent (JOE) ist ein Web-Kongress zur Berufsorientierung. Es richtet sich an Jugendliche und Studierende zwischen 16 und 25 JahrenEingeladen sind ebenfalls die Eltern und Lehrende, die junge Menschen auf ihrem beruflichen Werdegang begleiten.

Durch die Digitalisierung verlagert sich auch die berufliche Orientierung mehr und mehr in den Online-Bereich. Unsere Webinare, in denen es um die Auswirkungen der Digitalisierung und die Zukunft der Arbeit geht, kannst du bequem von zu Hause aus verfolgen.

Warum gibt es das JugendOnlineEvent?

Die Arbeitswelt ändert sich gerade grundlegend. In 20 Jahren wird es Berufe geben, von denen wir heute noch gar keine Vorstellung haben. Und wir werden in völlig neuen Formen arbeiten und leben. Lasst es uns aktiv in die Hand nehmen und unsere Zukunft, unseren Lebens- und Arbeitsraum neu gestalten.

Versäume keine Informationen zum Online Kongress und melde Dich zu unserem Newsletter an!

Wir erinnern Dich rechtzeitig an die Termine und Du erhältst wichtige Informationen für Ausbildung und Berufswahl.

Ja, senden Sie mir den Jugend Online Event Newsletter zu. Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann. Hier mit bestätige ich, dass ich älter als 16 Jahre alt bin. 

Von Personen unter 16 Jahren benötigen wir die schriftliche Einwilligung des/der Erziehungsberechtigten. Bitte senden Sie uns diese an dialog@jugend-online-event.de. Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung einsehen.


Inhalte des JugendOnlineEvent 2020

Viele Berufe gibt es schon heute nicht mehr. Es sind in den letzten Jahren neue Berufe entstanden, für die es keine Ausbildung gab. Und das wird in Zukunft immer häufiger der Fall sein. In so gut wie allen Arbeitsfeldern wird es im Zuge der Digitalisierung zu großen Veränderungen und neuen Herausforderungen kommen.

Was bedeutet das für Deine Berufswahl?
Unsere Welt wird immer schnelllebiger. Es entstehen viele
Berufe, für die es keine klassische
Ausbildung gibt oder geben wird. Learning by doing. Fehler machen, daraus lernen und sich
verbessern. Keiner der heutigen Influencer hat ein Patentrezept, jeder geht seinen eigenen Weg. Was bei einem funktioniert, geht beim Anderen gründlich schief. Jeder braucht seine eigene Nische, um
Erfolg zu haben. Jeder definiert Erfolg anders und findet sein Rezept dafür. Home-Office ist in immer mehr Jobs möglich. Schnell mal mit dem Kollegen am anderen Standort via Videokonferenz austauschen. Dies wird immer mehr zum Alltag im Job. Doch wo liegen die Grenzen und welche Nachteile bringt die Digitalisierung mit sich?
Worauf musst Du Dich einstellen?
In unserem JugendOnlineEvent gehen unsere Speaker*innen auch darauf ein, was Digitalisierung und Globalisierung für die heutigen Jobs und ihre Zukunft bedeutet. Welcher Arbeitsplatz bringt künftig genügend Geld ein, um den Lebensunterhalt davon zu bestreiten? Was bedeutet die
Digitalisierung für die Berufswahl?
Welche Ausbildung und welches Studium sind geeignet um auch in Zukunft einen Arbeitsplatz und ein gutes Einkommen zu haben?
In den Webinaren sprechen die Referente
In auch über Berufs und Studienerfahrungen. Ein wichtiger Punkt, um der Antwort auf die Frage „Soll ich studieren?“, näher zu kommen. Ganz wichtig: Es ist dein Webinar! Wir gehen auf deine konkreten Fragen ein und gestalten unsere Vorträge interaktiv, damit du so viel wie möglich für dich mitnehmen kannst. Wenn du möchtest, kannst du dir nach den Vorträgen auch ein Teilnahmezertifikat downloaden. Wir freuen uns schon auf das JugendOnlineEvent 2020!

Auf YouTube gibt es bereits zahlreiche Aufzeichnungen der letzten Events.
Schau dort einfach mal vorbei um eine Vorstellung von dem zu bekommen, was dich erwartet.

Unser Programm für 2020

 

14.00 – 14.15

Begrüßung und Vorstellung der Modalitäten des Online Kongresses

Gabriela Westebbe

14.15 – 15.15

Keynote: Kollaborative Kompetenz - wie geht das?

Dr. Anja C. Wagner

Anschließend folgen die Blöcke A und B mit jeweils zwei parallel laufenden Podien

Block A

(15:30 – 20:00 Uhr)

Wie kann es nach der Schule weitergehen?

Block B

(20.00 – 22.15 Uhr)

Methoden für die Neue Arbeitswelt

Wir sind für Dich dabei!

Wir freuen uns sehr ein breites Angebot an vielfältigen und hochkarätigen Referenten präsentieren zu können, die sich mit uns einer so wichtigen Aufgabe widmen.

Veranstalterin & Moderatorin

Gabriela Westebbe

Mehr Informationen

Heute Unternehmerin und Projektleiterin. Expertin für die digitale Transformation in der Bildung. Konzeptionnerin für innovative Bildungskonzepte. Sozialforscherin.
Beratung und Begleitung von jungen Menschen in Ausbildung, Studium und Beruf.

Keynote-Speakerin

Dr. Anja C. Wagner

Mehr Informationen

Dr. Anja C. Wagner beschäftigt sich mit globaler Transformation im digitalen Wandel. Sie gilt als kreative Trendsetterin und bezeichnet sich selbst als Bildungsquerulantin. Inhaltlich beschäftigt sie sich mit User Experience, Bildungspolitik, Arbeitsorganisation und unserer Zukunft in einer vernetzten Gesellschaft.
Mit dem Unternehmen FrolleinFlow GbR bietet sie heute Studien, Vorträge, Consulting und verschiedene Online- Projekte an.

Referentin

Annika Härtl

Mehr Informationen

Annika Härtel ist Certified LEGO® SERIOUS PLAY® Facilitator und Design Thinking Coach. Sie hilft Unternehmen, sich im New Work Umfeld sinnvoll zu positionieren. Zuvor war sie 15 Jahre lang in einem multinationalen Konzern u.a. als Führungskraft tätig und hat New Work-Formate im Personalbereich selbst ausprobiert und gelebt.

Referentin

Prof. Dr. Elisabeth Böhnke

Mehr Informationen
Elisabeth Böhnke ist Professorin und Studiendekanin für Wirtschaftspsychologie an der virtuellen Diploma-Hochschule, tätig als freiberufliche Trainerin rund um das Thema Führung in der Bundesverwaltung und in Wirtschaftsunternehmen, wohnhaft in Inning am Ammersee und manchmal über das Jahr verteilt lehrend vom Michigan Lake, Chicago, USA.

Arbeit hat sich verändert und wird sich weiterhin noch mehr verändern. In Zukunft werden wir in vielzähligen Bereichen von überall aus arbeiten können, nicht mehr jeden Tag den gleichen Arbeitsplatz in einem Unternehmen aufsuchen. Wir werden uns eigenständig und selbstorganisiert sowie eigenverantwortlich zu welcher Zeit und an welchem Ort auch immer nützlich machen.

Referentin

Kerstin Brausewetter

Mehr Informationen

Als Potentialentfalterin helfe ich jungen Menschen, ihre individuellen Zukunftsziele zu finden und zu erreichen, damit sie entspannt und motiviert ihr Potential umsetzen. Da es meiner Erfahrung nach zu viele junge Menschen gibt, deren Begabungen nicht richtig erkannt und gefördert werden, bilde ich Lehrpersonen und andere Fachkräfte fort und berate Eltern. Die Auszeichnung meines Unternehmens "Lernen mit Brausewetter" als anerkannter European Talent Point unterstreicht die internationale Zusammenarbeit.

Referentin

Prof. Dr. Nele Graf

Mehr Informationen

Nele ist Professorin, Forscherin, Unternehmerin und Autorin zum Lernen für und im Beruf (Personalentwicklung).

Sie lehrt Personal an der Hochschule für angewandtes Management in Berlin. Zudem berät sie als Geschäftsführerin der Mentus GmbH Unternehmen & Menschen, wie Lernen im beruflichen Kontext aussehen wird und was für die individuelle Jobsicherheit wirklich wichtig ist. www.mentus.de
www.lekaf.de
www.lernonauten.de

Referenten

Azubi-Scouts

Mehr Informationen

Beschreibung folgt

Referentin

Prof. Dr. Bärbel Kühne

Mehr Informationen

Beschreibung folgt.

Referentin

Aurélie Braunholz

Mehr Informationen

Ich bin Ausbildungsakquisiteurin bei der der Handwerkskammer für München und Oberbayern. Das heißt, ich unterstütze junge Leute bei der Berufsorientierung und zeige ihnen die vielen verschiedenen Möglichkeiten im Handwerk auf. Schon einige junge HandwerkerInnen habe ich für Auslandspraktika ins Ausland geschickt und auf ihrem Weg begleitet.

Referentin

Brigitte Kräußling

Mehr Informationen

Brigitte Kräußling ist Expertin für Reflexionsprozesse
„Wer sich selbst und seine Stärken kennt, der hat keine Selbstzweifel mehr.“ Davon ist die Unternehmerin und Kompetenzberaterin Brigitte Kräußling überzeugt.
Ich lehre heute, was ich selbst lernen musste, sagt Brigitte Kräußling. Gerade für junge Menschen ist es enorm wichtig sich selbst besser kennen zu lernen, damit sie aus eigener Kraft und Motivation aus dem sicheren Schulsystem heraustreten möchten, um ihre eigene Zukunft aktiv mitzugestalten.
Brigitte Kräußling ist seit 40 Jahren Unternehmerin und Ausbilderin einem Handwerkbetrieb. Seit 15 Jahren leitet Sie das Institut Menschen & Potentiale, wo sie sich auf Reflexionsprozesse und Kompetenzberatung spezialisiert hat.

Referent

Michael Wirth

Mehr Informationen

Zu BeeGreat – Rent Your Hive!
Mit BeeGreat vermiete ich Bienenvölker inklusive der allumfassenden Bienenpflege an engagierte Unternehmen der Saarpfalz-Region und darüber hinaus. Anstatt „nur“ den Honig zu vermarkten, bringe ich so die Bienen wieder in die Mitte der Gesellschaft. Gemeinsam mit meinen Kunden/Partner werden stoßen wir somit konkrete Projekte an, bei denen nicht nur über Umweltschutz geschwafelt wird, sondern bei denen auch wirklich etwas passiert.

Referent

Maurus Fischer

Mehr Informationen

Beschreibung folgt.

Referentin

Alexandra Baboula

Mehr Informationen

Alexandra Baboula ist Karriereberaterin im Career Service der Goethe-Universität Frankfurt.
Sie unterstützt Studierende und Absolventen beim Übergang vom Studium zum Beruf. Sie arbeitet seit 2007 an der Goethe-Universität. 

„Orientierung geben, Ziele erarbeiten, Potenziale erkennen“ – Das ist das Motto meiner Arbeit. Ich setze bewusst starke Akzente gegen Schwarzmalerei. 

Referentin

Katja Bröckl-Bergner

Mehr Informationen
Katja Bröckl-Bergner ist seit mehreren Jahren als leidenschaftliche freiberufliche Medientrainerin für Jung und Alt für verschiedene Organisationen in Deutschland unterwegs. 2012 hat sie sich mit ihrem Unternehmen „w@hrnehmung“ selbstständig gemacht. Sie gibt ihr digitales Wissen in verschiedenen Workshops und Vorträgen weiter. Ihr Ziel: Jung und Alt fit machen für die digitale Zukunft. Katja liebt den Austausch, ist offen für neue Ideen, Techniken und digitale Geräte.

Referentin

Nicole Bauch

Mehr Informationen

Nicole hilft Menschen und Organisationen eine Strategie für den digitalen Wandel zu entwickeln und umzusetzen. Ganz im Rahmen von Bildung 4.0 und Arbeit 4.0.

Referent

Joachim Severin

Mehr Informationen

Nach der Ausbildung zum ProfilPASS- Berater engagiert sich Herr Severin seit 2013 zusätzlich in der Jugend- und Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Berufs-, Studien-, Neu- und Umorientierung. Mit dem Thema Perspektive 50+ rundet Joachim Severin sein Portfolio in der Persönlichkeits-entwicklung ab.

Referent

Rainer Bartl

Mehr Informationen

Ich bin Rainer aus (der Nähe von) München, meine 3 Hashtags sind #EnterpriseSocialNetwork / #SocialLearning / #WorkingOutLoud, und auf Twitter findet Ihr mich unter @rainerbartl.

Ich sehe mich selbst als Wissens-Netzwerker, „weil man Wissen nicht managen kann“ - deshalb öffne ich Räume für den Dialog und bringe Menschen zusammen, damit diese VON- und MIT-einander lernen können.

ReferentIn

TBA

Mehr Informationen

Beschreibung folgt.

ModeratorIn

TBA

Mehr Informationen

Beschreibung folgt

ModeratorIn

TBA

Mehr Informationen

Beschreibung folgt.

Eure Vorteile des JugendOnlineEvents

Live!

Alle Referent*innen sind live dabei. Du kannst via Chat Deine Fragen stellen und Dich an Diskussionen beteiligen, wenn Du möchtest.

Kostenfrei!

Wir finanzieren uns durch Spenden und freuen uns über jede Unterstützung. Veranstalter des Jugend Online Events ist der Verein zur Förderung der Bildung in der digitalen Welt e.V. mit Sitz in Seeshaupt.

l

Mit Teilnahmebestätigung

Alle Teilnehmer*innen können sich eine Teilnahmebestätigung downloaden. Wenn Du eine Teilnahmebescheinigung möchtest, musst Du Deinen Namen angeben, wenn du teilnimmst.Deinen Namen speichern wir nicht.

i

Informationen und Material für den Unterricht

Besonders interessant für die teilnehmende Schulen ist das umfangreiche Informationsmaterial, welches die Expert*innen zur Verfügung stellen.

Das sagen unsere Teilnehmer über das JoE

Timo V.

Teilnehmerin

Ich habe viel Neues erfahren. Die Referenten waren toll. Besonders gut gefallen hat mit Lorenzo. Spannend, was er erzählt hat.

Marina A.

Teilnehmerin

Das ist ein tolles Event! Ich kann mir am Sonntag total gemütlich wichtige Informationen zur Berufsorientierung anhören und bekomme eine Teilnahmebestätigung. Das finde ich auch ganz wichtig.

Alexandra E.

Teilnehmerin

Richtig gutes Angebot. Man sollte in der Schule darüber sprechen

Folge uns

Das JugendOnlineEvent gibt es auch auf Social Media! Folgen uns um regelmäßig mit spannenden Inhalten und Neuigkeiten zum JugendOnlineEvent versorgt zu werden. 

Kontakt