Was ist das JugendOnlineEvent?

Das #JOE ist ein Web-Kongress zur Berufsorientierung. Wie in einem klassischen Kongress auch gibt es verschiedene Bühnen, auf denen Speaker*innen ihre Themen vortragen. In diesem Jahr geht es hauptsächlich um die Zukunft der Arbeit und darum, was sich im Zuge der Digitalisierung voraussichtlich alles ändern wird.

Newsletter



#JugendOnlineEvent 2019 – Was wird dich erwarten?

Viele Berufe gibt es schon heute nicht mehr. Es sind in den letzten Jahren neue Berufe entstanden, für die es keine Ausbildung gab. Und das wird in Zukunft immer häufiger der Fall sein. In so gut wie allen Arbeitsfeldern wird es im Zuge der Digitalisierung zu großen Veränderungen und neuen Herausforderungen kommen.

  • Was bedeutet das für Deine Berufswahl?
  • Worauf musst Du Dich einstellen?
  • Welche Ausbildung und welches Studium sind geeignet um auch in Zukunft einen Arbeitsplatz und ein gutes Einkommen zu haben?

Das sagen unsere Teilnehmer

Das ist ein tolles Angebot! Ich kann mir am Sonntag total gemütlich von zuhause aus wichtige Informationen zur Berufsorientierung anhören und bekomme eine Teilnahmebestätigung. Das finde ich auch ganz wichtig.
Marina A. Teilnehmerin des 1. JoE
Ich habe viel Neues erfahren. Die Referenten waren toll. Besonders gut gefallen hat mit Lorenzo. Spannend, was er erzählt hat.
Timo V. Teilnehmerin des 1. JoE
Richtig gutes Angebot. Man sollte in der Schule darüber sprechen
Alexandra E. Teilnehmerin des 1. JoE

Wir sind für Dich dabei

Wir freuen uns sehr ein breites Angebot an vielfältigen und hochkarätigen Referenten präsentieren zu können,
die sich mit uns einer so wichtigen Aufgabe widmen.
Gabriela Westebbe

Gabriela Westebbe

Heute Unternehmerin und Projektleiterin. Expertin für die digitale Transformation in der Bildung. Konzeptionnerin für innovative Bildungskonzepte. Sozialforscherin.
Beratung und Begleitung von jungen Menschen in Ausbildung, Studium und Beruf.
Joachim Severin

Joachim Severin

Nach der Ausbildung zum ProfilPASS- Berater engagiert sich Herr Severin seit 2013 zusätzlich in der Jugend- und Erwachsenen-bildung mit Schwerpunkt Berufs-, Studien-, Neu- und Umorientierung. Mit dem Thema Perspektive 50+ rundet Joachim Severin sein Portfolio in der Persönlichkeitsentwicklung ab.
Nicole Bauch

Nicole Bauch

Nicole hilft Menschen und Organisationen eine Strategie für den digitalen Wandel zu entwickeln und umzusetzen. Ganz im Rahmen von Bildung 4.0 und Arbeit 4.0.
Alexandra Baboula

Alexandra Baboula

Alexandra Baboula ist Karriereberaterin im Career Service der Goethe-Universität Frankfurt.
Sie unterstützt Studierende und Absolventen beim Übergang vom Studium zum Beruf. Sie arbeitet seit 2007 an der Goethe-Universität.

„Orientierung geben, Ziele erarbeiten, Potenziale erkennen“ – Das ist das Motto meiner Arbeit. Ich setze bewusst starke Akzente gegen Schwarzmalerei.
Kerstin Brausewetter

Kerstin Brausewetter

Als Potentialentfalterin hilft sie jungen Menschen, ihre individuellen Zukunftsziele zu finden und zu erreichen. Da es ihrer Erfahrung nach zu viele junge Menschen gibt, deren Begabungen nicht richtig erkannt und gefördert werden, bildet sie Lehrer und andere Fachkräfte fort, berät Eltern und coacht Jugendliche rund um das Thema „Begabungsförderung“ und „Berufs- und Zukunftsorientierung“.
Maria Brandenstein

Maria Brandenstein

Erziehungswissenschaftlerin, Mathematikerin, Philosophin, Begabungsexpertin. Ich berate seit weit über 20 Jahren Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die ihre Begabungen nicht so entwickeln, wie es für sie passend wäre.
Meine Aufgabe ist es, die Hindernisse aufzuspüren und mit Betroffenen gemeinsam Wege zu suchen, wie sie ihr Potenzial entdecken, aktivieren und nutzen können.
Leon Brehme

Leon Brehme

Servus! - Was gibt es zu mir zu wissen?
Kurz die “Fakten”:
Ich bin 19 Jahre alt, mache ein FSJ, habe im Juni 2018 mein Abi geschrieben und bin den ganzen Tag beschäftigt.
Was mache ich die ganze Zeit? Ich habe mit ein paar Freunden begonnen einen Jugendverein zu gründen, der die Jugend besser in die Politik eingliedern soll und auch das selbstständige Arbeiten fördern soll.
Heidemarie Brosche

Heidemarie Brosche

Heidemarie Brosche ist Mittelschullehrerin in Augsburg und erfolgreiche Autorin von Kinder-, Jugend- und Sachbüchern. Sie ist selbst Mutter dreier – mittlerweile erwachsener – Söhne und lebt mit ihrem Mann in Friedberg/Bayern.
Walther Bruckschen

Walther Bruckschen

Diplom-Kaufmann, Journalist, Kommunikations- und Gründungsberater, Jugendcoach und Trainer Ich habe in meinen bisherigen Tätigkeiten kleine Unternehmen und Großkonzerne kennengelernt und habe selbst eine Agentur gegründet. Lebenslanges Lernen ist mein Grundprinzip. Mittlerweile habe ich mich der Orientierungsberatung verschrieben und unterstütze Schüler und Studenten bei der Suche nach der passenden Ausbildung, dem richtigen Studium und ihrem Wunschberuf.
Alexandra Lux

Alexandra Lux

Nach meiner Schulzeit habe ich festgestellt, wie spannend Lernen ist. - Nein, da war‘s noch nicht zu spät! Aber: Ich konnte mir endlich aussuchen, was ich lernen möchte. Was mich interessiert, worüber ich mehr wissen möchte. So habe ich immer Fortbildungen, verschiedene Kurse und Zusatzausbildungen besucht und irgendwann war mir klar, dass ich Schüler gerne unterstützen möchte, ihr eigenes Lernen zu finden.
Heike Papenfuss

Heike Papenfuss

Bei meiner Arbeit als Journalistin habe ich viele Länder bereist und viele Menschen kennengelernt. Dabei habe ich immer wieder festgestellt, wie schön und bereichernd es ist, sich mit anderen Menschen auszutauschen. Dazu braucht man die Sprache. Ob privat oder für die berufliche Zukunft: Fremdsprachenkenntnisse sind wichtiger denn je. Mit der PDL habe ich eine faszinierende Methode gefunden, Sprache zu lernen und zu lehren. So ganz anders, als wir es aus der Schule kennen.
Dr. Ilona Rau

Dr. Ilona Rau

promovierte Ökonomin, Hochschuldozentin, Karriereberaterin

Sie arbeitet seit über 25 Jahren als selbständige Dozentin und Lehrbeauftragte an verschiedenen Hochschulen. Neben ihrer Dozententätigkeit ist sie als freiberufliche Beraterin tätig. Sie berät Menschen bei beruflicher Erst- und Neuorientierung. Schwerpunkte: Kompetenzanalyse, Berufsorientierung und -beratung, Karriereplanung, Berufliche Ideenfindung, Bewerbung, Gründung
Markus Schlicht

Markus Schlicht

Herr Schlicht ist seit 2001 bei der SSG (Sozialservicegesellschaft des Bayrischen Roten Kreuzes tätig, seit 2016 im Bereich Recruiting (Personalgewinnung im In- und Ausland) für das ganze Unternehmen. Er hat verschiedene Karrierestationen im Unternehmen durchlaufen.
Nebenbei ist Markus Schlicht als Dozent an einer Pflegeschule in München tätig.
Johannes Schmidt-Mosig

Johannes Schmidt-Mosig

Ich bin Johannes Schmidt-Mosig, 23 Jahre alt, studiere Tiermedizin und bin seit gut vier Jahren im Deutschen Jungforschernetzwerk aktiv. Außerdem hab ich den "Club MAKER-Garagen" - für MINT Zukunft schaffen - mit entwickelt und aufgebaut. Naturwissenschaften und (digitale) (Weiter-)Bildung sind schon seit einigen Jahren mein Interessenschwerpunkt, in dem ich immer noch mehr lernen möchte.
Christoph Schmitt

Christoph Schmitt

Culture & Mindset Worker, Blogger, Ressourcenklempner, Coach, Rituals Expert. Weiterdenker.

Christoph unterstützt Menschen und Organisationen beim „Digital Turn“ und helft ihnen, sich in der Digitalen Lern- und Arbeitswelt zurecht zu finden.
Brigitte Späth

Brigitte Späth

Brigitte Späth arbeitet als Berufs-, Studien- und Laufbahnberaterin in München. Seit 1989 hilft sie jungen Menschen, berufliche Ziele zu finden und zu verwirklichen. In den letzten Jahren hat sie sich auf die Beratung bei Studienwechsel und -abbruch konzentriert.
Stefan Staudner

Stefan Staudner

Stefan Staudner verfügt über mehrjährige Praxiserfahrung im Projektmanagement, Teilprojektleitung Lernende Regionen, sowie Erstellung verschiedener Beratungsmodule. Stefan Staudner ist selbstständiger Bildungsberater, Profil-PASS- Multiplikator und Meta Cards® Multiplikator. Ihn zeichnet seine große Erfahrung in der Beratung mit dem Profil-PASS® aus.
Lorenzo Tural Osorio

Lorenzo Tural Osorio

Lorenzo Tural Osorio wurde am 5.11.2001 in München geboren. Die Großeltern Lorenzos sind deutscher, kolumbianischer, niederländischer und türkischer Herkunft.

Der Internet-Ureinwohner ist bereits seit vier Jahren als Unternehmer tätig. Unter dem Zweck eines Unternehmens versteht er, Gewinn zu machen. Sein Unternehmen lorenzotural.com bietet Beratungen und Trainings für Leadership Development und Digital Business Ecosystems Management an.
Dr. Anja C. Wagner

Dr. Anja C. Wagner

Dr. Anja C. Wagner beschäftigt sich mit globaler Transformation im digitalen Wandel. Sie gilt als kreative Trendsetterin und bezeichnet sich selbst als Bildungsquerulantin. Inhaltlich beschäftigt sie sich mit User Experience, Bildungspolitik, Arbeitsorganisation und unserer Zukunft in einer vernetzten Gesellschaft.
Mit dem Unternehmen FrolleinFlow GbR bietet sie heute Studien, Vorträge, Consulting und verschiedene Online- Projekte an.
Fabian Weiß

Fabian Weiß

Freiberuflicher Laufbahnberater, Trainer bei PerformPartner.

Fabian Weiß arbeitet seit 2006 als Laufbahnberater und hilft somit seinen Klientinnen und Klienten neue berufliche Perspektiven zu erarbeiten. Er leitet das Projekt KomBI-Laufbahnberatung im bayerischen IQ-Landesnetzwerk Migranet und schult Beraterinnen und Berater in dieser Kompetenzenbilanz-Methode.
Mit PerformPlus entwickelt er Beratungskonzepte und Fortbildungen, die auf der Kompetenzenbilanz-Methode basieren. Seit Anfang 2017 arbeitet er in eigener Praxis in Landsberg am Lech.

Neueste Blogeinträge


In eigener Sache

In eigener Sache

Liebe interessierte Leser und Leserinnen,liebe Freunde und Unterstützer*innen, mit einer Spende für das Jugend Online Event, dem 1. Webkongress zur Studien- und Berufsorientierung unterstützen sie ein hochwertiges und innovatives Informationsangebot zur Zukunftsplanung junger Menschen. Wir bieten Schülern und Schülerinnen sowie Eltern und Lehrkräften aktuelle Informationen zu Zukunftsthemen wie Digitalisierung, Globalisierung und deren Auswirkungen auf […]

ANKÜNDIGUNG: Eltern-Event 2019

ANKÜNDIGUNG: Eltern-Event 2019

Der Verein zur Förderung der Bildung in der digitalen Welt e.V. lädt am 23.05.2019 von 19:00 bis 20.30 Uhr Eltern zu einer Gesprächsrunde online ein.

Was kann ich? Welcher Job passt zu mir?

Wie viele Abiturienten stellen sich diese Frage nach dem Abschluss der Prüfungen? Abi in der Tasche und was jetzt? Jetzt stellt sich die Frage, wie es weitergehen kann? Ob ein Studium sinnvoll ist und wenn ja welches? Oder erst eine Ausbildung machen und dann studieren? Oder ein freiwilliges soziales Jahr [...]

In eigener Sache

Liebe interessierte Leser und Leserinnen, liebe Freunde und Unterstützer*innen, mit einer Spende für das Jugend Online Event, dem 1. Webkongress zur Studien- und Berufsorientierung unterstützen sie ein hochwertiges und innovatives Informationsangebot zur Zukunftsplanung junger Menschen. Wir bieten Schülern und Schülerinnen sowie Eltern und Lehrkräften aktuelle Informationen zu Zukunftsthemen wie Digitalisierung, [...]